ZoneOptions

Der Onlinebroker ZoneOptions hat den Handel mit Binären Optionen erst vor kurzer Zeit für private Trader zugänglich gemacht. Dennoch kann das zypriotische Unternehmen bereits auf langjährige Erfahrungen im Onlinehandel mit Wertpapieren verweisen. ZoneOptions gehört der Optionszone Ltd. an und ist eines der international agierenden Tochterunternehmen. Trader profitieren hier von der hohen Benutzerfreundlichkeit der webbasierten Handelsplattform. Die angebotene Handelsplattform ist auch für mobile Trader in vollem Umfang zugänglich und überzeugt durch die technische Umsetzung ebenso wie die sprachliche Umsetzung. Tradingeinsteiger können den Handel mit Binären Optionen von Grund auf anhand des kostenlosen E-Books erlernen und die umfangreichen FAQ in Anspruch nehmen. Ein mehr als ansprechender Willkommensbonus spricht ebenso für den Broker wie die Möglichkeit, den ersten Trade völlig ohne Risiko durchzuführen. Zusätzlich bietet ZoneOptions ein Bonusprogramm für die Anwerbung neuer Trader.

Erfahrene Trader profitieren von der guten Auswahl der handelbaren Basiswerte und vom Umfang der angebotenen Orderarten. Nicht nur die Auf/Ab Optionen können bei diesem Broker gehandelt werden sondern auch die exotischen Grenz- oder Boundaryoptionen. Vervollständigt werden die angebotenen Handelsarten durch die Touch/No Touch Optionen. Trader sind bei diesem Onlinebroker hinsichtlich der Sicherheit des investierten Kapitals und der Transaktionen auf der sicheren Seite. Alle Übertragungen zur Handelsplattform finden verschlüsselt statt und zur Teilnahme am Handel muss der Trader eine eingehende Identifikations- und Verifizierungsmaßnahme über sich ergehen lassen. Diese Maßnahmen zur Kontobestätigung führt der zypriotische Broker aufgrund des Geldwäschegesetzes und im Sinne der Tradersicherheit durch.

Orderarten – Klassische Binäre Optionen, Touch Optionen und exotische Grenzoptionen

Bei den angebotenen Orderarten und Handelstypen kann der Broker im Vergleich ganz klar punkten. Die bekannten und häufig gehandelten High/Low Optionen werden um gewinnträchtige Touch Optionen und die Grenzoptionen ergänzt. Der klassische Handel mit den Binären Optionen beschränkt sich auf die Einschätzung des Kursverlaufes bei der Platzierung der Order. Der Trader setzt auf einen steigenden oder fallenden Kurs. Bei den Touch und No Touch Optionen wird die erfolgreiche Ausübung nur dann stattfinden, wenn ein zusätzlicher Faktor erfüllt ist. Bei der Orderplatzierung muss der Trader festlegen, ob der Kurs bis zum Ausübungszeitpunkt einen festgelegten Punkt berührt oder nicht berührt. Nur wenn der Kursverlauf und der Berührungspunkt richtig bestimmt werden, ist die Binäre Option „im Geld“ und die Gewinnausschüttung erfolgt. Ein sehr gutes Verständnis für den Markt und ein hoher Grad an Erfahrung sind bei den exotischen Grenzoptionen die Grundvoraussetzung. Bei den Boundary Options wird ebenso wie bei den klassischen Binären Optionen der erwartete Kursverlauf eingeschätzt. Darüber hinaus muss der Trader festlegen, ob sich der Kurs zum Ausübungszeitpunkt innerhalb oder außerhalb eines festgelegten Grenzwertes bewegen wird. Da diese exotischen Binären Optionen sehr schwer handelbar sind, bergen sie gleichzeitig die höchste Renditechance. Boundary Options übersteigen mit einem maximalen Gewinn von bis zu 360% die Gewinnspanne der klassischen Binären Optionen und der Touch Optionen deutlich.

zu ZoneOptions

Auszahlung – Gewinnausschüttung und Rückerstattung

EZBinary offeriert drei verschiedene Kontotypen. Die Anlage des Kontotyps und der so verfügbare Umfang der Leistungen ist von der ersten Einzahlung abhängig. Hier gilt die gleiche Staffelung der Beträge wie auch beim Einzahlungsbonus. Inhaber des Gold und VIP Kontos erhalten Zugang zu einem umfangreichen und hilfreichen E-book. Inhaber des Silver Kontos müssen auf dieses E-Book verzichten. Einschränkungen beim Handel und den Handelstools gibt es nicht.

Rückerstattung und Gewinnausschüttung

Die Rückerstattung durch den Broker erfolgt dann, wenn eine Binäre Option nicht erfolgreich ausgeübt wird. Die Höhe der maximalen Rückerstattung ist sowohl vom gewählten Basiswert der Option als auch von der Handelsart abhängig. ZoneOptions bietet eine Rückerstattung von bis zu 15 % des Handelsvolumens. Bei Option die „im Geld“ ausgeübt wird, erhält der Trader eine Gutschrift von bis zu 85 %. Auch hier legt der Broker bereits im Vorfeld fest, wie hoch die Gewinnausschüttung für den gewählten Basiswert liegt. Bei beliebten und häufig gehandelten Basiswerten ist die Gewinnausschüttung meist niedriger. So ergibt sich eine Gewinnspanne zwischen 65 und 85 % beim Handel mit den klassischen Binären Optionen. Beim Trade mit den exotischen Orderarten liegt die Gewinnchance bei bis zu 360 %. Zusätzlich bietet der Broker die Möglichkeit, eine offene Position vorzeitig zu schließen. Wenn für den Trader absehbar ist, dass seine Binäre Option nicht erfolgreich ausgeübt werden kann, kann die vorzeitige Schließung der offenen Position den Verlust abgrenzen. Gleichzeitig kann die vorzeitige Schließung der offenen Binären Optionen eine Gewinnsicherung mit sich bringen.

Handelskonto – Ein Kontotyp für alle Trader und risikoloser erster Trade

ZoneOptions bietet nur einen Kontotyp für alle Trader an. Im Gegensatz zu anderen Broker kann durch eine höhere Ersteinzahlung kein erweiterter Funktionsumfang erreicht werden. Unabhängig von der Höhe der Ersteinlage wird das Standartkonto in der gewünschten Kontowährung angelegt und steht in vollem Umfang zum Handel zur Verfügung.

Weder die Kontoführung noch die Platzierung der Order sind bei ZoneOptions mit Gebühren verbunden. Ein kostenloses Demokonto für Tradingeinsteiger bietet der Broker leider nicht an. Dennoch besteht die Möglichkeit, ohne Risiko und ohne Kapitalverlust einen ersten Übungstrade durchzuführen. Die erste Order kann in Höhe von maximal 50 Euro platziert werden. Wird diese erste Binäre Option dann nicht erfolgreich ausgeübt, kann sich der Trader an den Support werden.

Umgehend nach der Kontaktaufnahme erfolgt die Rückerstattung des gesamten Kapitals. Die Höhe der ersten Einzahlung entscheidet zwar nicht über den Kontotyp, aber über die Höhe des Einsteigerbonus. ZoneOptions bietet den Bonus gestaffelt anhand der Ersteinzahlungshöhe an. Die Gutschrift auf das Tradingkonto erfolgt umgehend und setzt kein Mindesthandelsvolumen voraus.

  • Erste Einzahlung zwischen 250 und 499 Euro: 20% Bonus
  • Erste Einzahlung zwischen 500 und 999 Euro: 30% Bonus
  • Erste Einzahlung über 1.000 Euro: 40 %Bonus

Support – Mehrsprachige Unterstützung in Echtzeit

ZoneOptions bietet eine mehrsprachige Unterstützung für registrierte Trader. Derzeit wird der Support in fünf Sprachen angeboten. Deutschsprachige Trader müssen hier keinerlei Abstriche machen, da die Supportmitarbeiter und Accountmanager überwiegend deutsch, englisch, italienisch, französisch und spanisch sprechen. Die Kontaktaufnahme per Email verspricht eine schnelle Bearbeitung, da der Broker hier eine Rückmeldungsfrist von nur einem Werktag angibt. Wer Unterstützung in Echtzeit benötigt, kann die kostenpflichtige Rufnummer des Brokers wählen. Kostenlos dagegen ist der angebotene Live Chat. Über diesen stehen die Supportmitarbeiter während der Börsenhandelszeiten für alle Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Einzahlungen und Auszahlungen – Mindestbetrag wird vorausgesetzt

ZoneOptions ermöglicht sowohl die Einzahlung als auch die Auszahlung mit den bekannten Methoden. Derzeit akzeptiert der Onlinebroker die Einzahlung per Banküberweisung und die Nutzung einer Kreditkarte. Bei den Kreditkarten werden American Express, die Visa Card und die Master Card akzeptiert. Wer diese beiden Methoden nicht nutzen möchte, kann die Einzahlung auf das Tradingkonto auch mit dem Mailversand über Moneybookers (Skrill) durchführen. Die Guthabenauszahlung vom Tradingkonto kann nur mit der Methode erfolgen, die auch zur Einzahlung verwendet wurde. Eine Ausnahmeregelung besteht aber, wenn zur Einzahlung eine Kreditkarte genutzt wurde. Wenn der angeforderte Auszahlungsbetrag die Höhe der Einzahlung übersteigt, wird das übrige Guthaben auf ein Bankkonto überwiesen.

ZoneOptions legt bei der Einzahlung mit der Kreditkarte einen Mindestbetrag von 200 Euro fest. Bei der ersten Einzahlung müssen es mindestens 250 Euro sein. Bei der Einzahlung mit der Banküberweisung ist der Mindestbetrag stets bei 1.000 Euro festgelegt. Diese Summe gilt sowohl für die erste Einzahlung als auch für alle folgenden Transaktionen. Wenn die Auszahlung auf ein Bankkonto erfolgen soll, muss der Trader mindestens 500 Euro anfordern. Für geringere Beträge erhebt der Onlinebroker eine Bearbeitungs- und Transaktionsgebühr. Ob für die die Einzahlung und Auszahlung mit Moneybookers (Skrill) ein Mindestbetrag erreicht werden muss, ist aus den Angaben auf der Internetseite des Brokers nicht ersichtlich und muss vom Trader erfragt werden.

Fazit: Technisch und fachlich starker Optionsbroker für alle Trader

Der Onlinebroker ZoneOptions kann im Vergleich durchaus überzeugen. Unerfahrene Trader müssen auf ein kostenloses Übungskonto verzichten, können aber den ersten Handel mit Binären Optionen ohne eigenes Risiko durchführen. Für Tradingeinsteiger bietet der Onlinebroker eine benutzerfreundliche Handelsplattform, umfangreiche FAQ und ein kostenloses Handbuch zum Handel mit Binären Optionen. Erfahrene und fortgeschrittene Trader profitieren von der Anzahl der handelbaren Werte und deren Auswahl. Einzig die handelbaren Rohstoffe liegen mit nur drei Stück im ausbaufähigen Bereich. ZoneOptions bietet Tradern ein reales Tradingkonto mit einem sehr guten Funktionsumfang und guten Handelsfeatures. Die Handelstypen erstrecken sich von klassisch bis exotisch und beinhalten so für Trader jeder Erfahrungsstufe gute Möglichkeiten.

Informationen zu weiteren Optionsbrokern finden Sie in unserer aktuellen Brokerübersicht.

Trackback von deiner Website.

voodooadmin

This information box about the author only appears if the author has biographical information. Otherwise there is not author box shown. Follow YOOtheme on Twitter or read the blog.

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.

  • anyoption_big

  • 24option-large

  • easyforex

  • trading_point_big

  • zoneoptions

  • bdslogo160x42

  • optionbit_big

  • optionfair_large

  • UFXMarkets_150x50.gif

  • avafx_big

  • plus500_big