optionFair – Einzahlung und Auszahlung

optionFairBei der Anlage eines Tradingkontos bei optionFair entscheidet der Trader mit der Höhe der ersten Einzahlung über den Kontotyp. Der Broker stellt drei verschiedene Konten zur Auswahl. In Abhängigkeit von der Höhe der ersten Einzahlung erfolgt die Eröffnung eines Standardkontos, eines Goldkontos oder eines Platinkontos. Eine Einzahlung von 250€ wird als Mindesteinzahlung vorgeschrieben. Mit dieser Einzahlung wird ein Standardkonto angelegt. Für ein Goldkonto ist eine einmalige Einzahlung von 6.000€ nötig. Ein Platinkonto mit einer Gewinnausschüttung ovn bis zu 89% wird eröffnet, wenn die erste Einzahlung bei optionFair 10.000€ oder mehr beträgt.

Der Einzahlungsbonus liegt zwischen 10 und 30 %. Eine Gutschrift erfolgt ohne Zutun des Traders. Direkt mit der ersten Einzahlung auf das Handelskonto bei optionFair erfolgt die Gutschrift des Einsteigerbonus

optionFair – Einzahlungsmöglichkeiten

Kreditkarten

Die Einzahlung mit der Kreditkarte ist bei optionFair ab einer Höhe von 200€ möglich. Der Trader kann über seinen Account die Einzahlung mit der Kreditkarte beauftragen. Hierfür benötigt optionFair die Kreditkartennummer und die Prüfziffer, um die Transaktion durchzuführen. optionFair akzeptiert die Einzahlung mit der VISA Card ebenso wie die Einzahlung mit der MasterCard. Die Einzahlung mit American Express ist derzeit noch nicht möglich. Die Kreditkarte, die zur Einzahlung verwendet wird, muss auf den Namen des Kontoinhabers ausgestellt sein. Die Einzahlung mit einer Kreditkarte einer dritten Person ist nicht möglich.

Moneybookers (Skrill)

Um eine Einzahlung mit Moneybookers (Skrill) zu tätigen, muss der Trader vorab ein Konto anlegen. Auf dieses wird dann mit einer der angebotenen Methoden ein Guthaben überwiesen. Das vorhandene Guthaben wird nach der Beauftragung des Traders per Email an optionFair übermittelt. Der Versand der Email über Moneybookers (Skrill) stellt die Einzahlungsanweisung dar. Die Gutschrift auf das Tradingkonto erfolgt umgehend nach dem Erhalt der Email. optionFair Einzahlungen über Moneybookers (Skrill) sind bereits ab 200€ möglich.

Banküberweisung

Die Einzahlung mit einer Banküberweisung ist bei optionFair ab einer Summe von 500€ möglich. Geringere Einzahlungen sind nur mit Moneybookers (Skrill) oder der Kreditkarte möglich. Die Banküberweisung auf das Tradingkonto nimmt mehrere Werktage in Anspruch. Eilige Trader müssen auf die anderen Einzahlungsmethoden zurückgreifen. Die für die Banküberweisung benötigten Kontodaten werden von optionFair im Account des Traders zur Verfügung gestellt.

Western Union/MoneyGram

Nur wenige Broker akzeptierten die Einzahlung mit Western Union oder MoneyGram. optionFair akzeptiert die Einzahlung über Western Union und MoneyGram. Hierfür wird aber eine Einzahlungssumme von mindestens 1.500 € gefordert. Um die Einzahlung über Western Union oder MoneyGram durchzuführen, muss der Trader eine Filiale des Instituts aufsuchen. Eine Internetsuche ermöglicht es dem Trader, die nächstgelegene Western Union Station oder MoneyGram Station zu finden.

optionFair Auszahlungen

Kreditkarte

Die Auszahlung auf die Kreditkarte wird durch optionFair akzeptiert. Die Gutsschrift auf die Kreditkarte erfolgt maximal in der Höhe, in der auch die Einzahlung mit der Kreditkarte erfolgt ist. Alle darüber hinausgehenden Beträge werden von optionFair mit der Banküberweisung transferiert. Hierfür muss der Trader dann seine Bankdaten im Account hinterlegen. Höhere Auszahlungen als Einzahlungen mit der Kreditkarte sind generell nicht möglich. Transaktionen dieser Art können von den Kreditkartengesellschaften nicht verbucht werden.

Moneybookers (Skrill)

Wenn die Einzahlung mit Moneybookers (Skrill) getätigt wurde, kann auch das Kontoguthaben auf das Moneybookers (Skrill) Konto ausgezahlt werden. Hierfür erfolgt ein Email Versand durch optionFair. Diese Mail zieht dann eine Gutschrift auf dem Moneybookers (Skrill) Konto nach sich. Das dort verfügbare Guthaben kann vom Trader mit einer der von Moneybookers (Skrill) akzeptierten Methoden abgehoben werden.

Banküberweisung

Wenn die Einzahlung auf das Tradingkonto mittels einer Banküberweisung erfolgt ist, wird auch die Auszahlung mit der Banküberweisung durchgeführt. Hierfür muss der Trader seine Bankdaten bei optionFair hinterlegen. Zudem erhält der Trader eine Mail mit den benötigten Unterlagen. Dies ist nur bei der ersten Auszahlung der Fall, da sich der Kontoinhaber vor der ersten Auszahlung legitimieren muss. Die Auszahlung mit einer Banküberweisung nimmt mehrere Tage in Anspruch. Die Kontogutschrift kann nur erfolgen, wenn das Bankkonto auf denselben Namen lautet, wie das bei optionFair angelegte Tradingkonto.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.optionfair.com.

Trackback von deiner Website.

voodooadmin

This information box about the author only appears if the author has biographical information. Otherwise there is not author box shown. Follow YOOtheme on Twitter or read the blog.

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.

  • anyoption_big

  • 24option-large

  • easyforex

  • trading_point_big

  • zoneoptions

  • bdslogo160x42

  • optionbit_big

  • optionfair_large

  • UFXMarkets_150x50.gif

  • avafx_big

  • plus500_big