easy-forex

easy-forex ist seit 2003 in über 150 Ländern weltweit aktiv und gehört zu den renommiertesten deutschsprachigen Forex Brokern überhaupt. easy-forex ist wird von dem britischen Investmenthaus Easy Forex Worldwide Ltd. betrieben und ist unter den Regulierungen der Markets in Financial Instruments Directive (MiFID) in 40 europäischen Ländern zugelassen.

easy-forex ist ausserdem in den USA und Australien registriert und reguliert und verfügt über Geschäftsstellen in den Finanzmetropolen London (UK), Chicago (USA), Warschau (Polen) oder Sydney und Melbourne (Australien).

easy-forex legt größten Wert auf das Vertrauen seiner Kunden und arbeitet daher ausschliesslich mit seriösen und renommierten Finanzpartnern zusammen: die für das Forex Trading nötige Liquidität wird ausschliesslich durch tier-1 Großbanken, wie die Royal Bank of Scotland (RBS), bereitgestellt. Die hohe Einlagensicherung aller Kundendepots ist somit sichergestellt. Zusätzlich unterzieht sich das Investmenthaus jährlichen Audits von PriceWaterhouseCoopers.

easy-forex Trading Plattformen

easy-forex stellt seinen Kunden verschiedene Trading Plattformen zur Verfügung. Je nach persönlicher Präferenz kann web-basiert, klassisch mittels einer kostenlosen PC-Software, mittels Meta Trader 4, per iPhone und Blackberry gehandelt werden.

Die webbasierte Online-Plattform Visual Trading ermöglicht easy-forex Tradern den Devisenhandel von jedem beliebigen Computer aus. Dank fortgeschrittener Tools und einzigartiger Funktionen ist Visual Trading eine der ausgereiftesten Online Trading Plattformen auf dem Markt.


Ava FX ActWebTrader
easy-forex Web-Trader small

easy-forex Web-Trader und Charts – Vergrößern Sie das gewünschte Bild mittels Klick.


Einige der verfügbaren Funktionen sind Real-Time-Kursabfragen, One-Click-Trading, Freeze Kurse oder Live-Marktnachrichten. Das besondere der Freeze Kurse ist die Möglichkeit, vom Trader betrachtete Kurse für einige Sekunden einfrieren (engl. „to freeze“) zu können, bevor er sich endgültig für oder gegen einen Abschluss entscheiden muss. Durch die vollständige Integration von Web- und Desktop Trading können Geschäfte bei easy-forex über Visual Trading geöffnet und TradeDesk geschloßen werden.

TradeDesk ist die kann auf jedem PC installiert werden und bietet Komfort und einen bemerkenswerten Funktionsumfang. easy-forex bietet einen umfangreichen Katalog von kostenlosen Anwendungen und Apps, die es dem Trader jederzeit ermöglichen den Funktionsumfang von TradeDesk anzupassen und zu erweitern. Diese ermöglichen es dem Trader seine persönliche Benutzeroberfläche zu erstellen und so den eigenen Wünschen anpassen zu können. Für unterschiedliche Marktsituationen oder Handelstypen bietet es sich an, verschiedene Layouts zu erstellen und abzuspeichern. Auch dies ermöglicht der TradeDesk von easy-forex.

Wer rund um die Uhr und in jeder Lebenslage handeln können möchte, findet bei easy-forex gute und kostenlose Smartphone Apps. Sowohl das iPhone als auch das Blackberry werden unterstützt.

easy-forex Trading Konto-Typen

Das Trading Angebot von easy-forex ist ausreichend groß und bietet neben Forex auch Gold, Silber oder Rohöl auch den Handel mit Indizes. Der Handel am Devisen Markt ist in 35 Währungspaaren möglich. Gebühren für den Handel mit Devisen fallen nicht an, die Spreads in den wichtigsten Währungspaaren sind fix, jedoch – wie bei allen anderen Forex Brokern auch – von extremen Marktsituationen abhängig. Die Spreads der populärsten Währungspaare variieren lediglich innerhalb der gewählten Trading Konto-Typen.

easy-forex bietet seinen Kundent vier verschieden Konto-Typen zur Auswahl. Dies unterscheiden sich zwar erheblich in ihrem Funktionsumfang, allerdings basieren Sie ausschliesslich auf der Höhe der eigenen Depotgröße. Das Mini Konto ist für Forex Einsteiger gedacht und kann bereits mit einer Einlage von 25$ eröffnet werden. Das Gold Konto steht ab einer Depotgröße von 500$ zur Verfügung und bietet dem Trader zusätzliche Premium-Dienste, wie z.B. den Empfang von Live Marktnachrichten per SMS. das Platin Konto steht ab einem Depot von 5.000$ zur Verfügung und richtet sich an erfahrene Forex Händler. Es bietet daher zusätzliche Extras, wie etwa eine höhere Rentabilität im Dealingroom. Das VIP Konto richtet sich an Forex Profis, die auf alle Kundenvorteile von easy-forex zurückgreifen möchten. Ab einer Einlage von 20.000$ stehen maßgeschneiderte Berichte über die technische Devisenanalyse bereit und das gesamte Handelsniveau entspricht dem der Händler auf dem „Parkett“.

Die Konto-Typen haben auch Einfluß auf die Höhe der Spreads. In den Mini- und Gold-Konten fallen Spreads von 4 bis 6 Pips für die populärsten Währungspaare an. Bei Platin- und VIP-Konto beginnen diese bei günstigen 3 bis 5 Pips. Neben den klassischen Pips bietet easy-forex neuerdings auch die sogenannnten Fractional Pips [„fraction“ = Bruch (math.)] an. Fractional Pips sind nichts weiteres als die fünfte Nachkommastelle einer Kursnotierung: aus der üblichen Notierung „1,2345“ wird somit „1,23456„.
Der besseren Übersichtlichkeit halber erfolgt die Kursnotierung tiefgestellt als Subskript. Anders ausgrdrückt, handelt es sich bei easy-forex´ Fractional Pips also um „Zehntel-Pips“. Durch die Verwendung von Zehntel-Pips werden dem Trader noch weiter ausdifferenzierte Daten und Preise angeboten auf Basis derer die Trading Entscheidungen gefällt werden können.

easy-forex bietet die Ein- und Auszahlung mittels VISA- und MasterCard-Kreditkarten, per klassischer Banküberweisung oder per Paypal-Transaktion an. Auch wenn die Auswahlmöglichkeiten bei easy-forex begrenzter sind als bei anderen Brokern, sollten die zur Verfügung stehenden Transferoptionen mehr 90% der Kundenbedürfnisse abdecken.

Fazit: Premium-Broker für maximale Ansprüche

Eines vorab: easy-forex richtet sich nicht primär and Forex Einsteiger oder Hobby-Trader. Die Fülle an Funktionen und Detailfülle des Reporting sind etwas für Trading Experten, Profihändler und Analysten. Diese sind bei easy-forex so gut aufgehoben, wie bei wohl keinem anderen der getesteten Wettbewerber! Der mehrsprachige und kompetente Kundendienst, die stets auf dem neuesten Stand befindlichen Trading Plattformen sowie flexible Auszahlungsmöglichkeiten lassen keinen Wunsch offen.

Ein kleiner Kritikpunkt an easy-forex ist die Bonus-Struktur. Der Bonus für Neukunden fällt mit 10% ein wenig bescheiden aus. easy-forex wäre bei einem entsprechenden Angebot an seine Neukunden sonst mit Sicherheit noch populärer unter deutschen Forex Tradern. easy-forex Kunden stört dies jedoch scheinbar kaum und auch wir denken, dass es eigentlich keine bessere Wahl gibt, für Profi Trader und solche, die auf dem Weg dorthin sind.

Weitere Broker Checks finden Sie in unserer Testberichte Übersicht.

Trackback von deiner Website.

voodooadmin

This information box about the author only appears if the author has biographical information. Otherwise there is not author box shown. Follow YOOtheme on Twitter or read the blog.

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.

  • anyoption_big

  • 24option-large

  • easyforex

  • trading_point_big

  • zoneoptions

  • bdslogo160x42

  • optionbit_big

  • optionfair_large

  • UFXMarkets_150x50.gif

  • avafx_big

  • plus500_big